Das Kommunikationswerk der Nordkirche

Wer wir sind, was wir tun

Das Kommunikationswerk der Nordkirche verantwortet die Mitgliederkommunikation, die Presse- und Medienarbeit und die interne Kommunikation der Nordkirche. Auch das Fundraising, der Mogo und der Landesausschuss des Evangelischen Kirchentags werden im Kommunikationswerk gesteuert.

Die digitale Kommunikation und die Evangelische Medienakademie sind bei uns in Kompetenzteams und als Querschnitssaufgaben organisiert – im gemeinsamen Innovations-Lab fördern wir Vernetzung, digitale Projekte und Entwicklung.

Kommunikation mit Kirchenmitgliedern

Wir interessieren uns dafür, wie unsere Mitglieder ihre Kirche wahrnehmen und welche Kommunikation sie wünschen.

Die überwiegende Mehrheit unserer Mitglieder nutzt kirchliche und diakonische Angebote nur selten und hat ein distanziertes Verhältnis zur Kirche. Durch ihre Mitgliedschaft und ihre Kirchensteuer machen sie diese Angebote aber erst möglich. Unser Ziel ist, gemeinsam mit Anderen Kommunikationsformen zu entwickeln:

Es geht uns darum, Wertschätzung und Dank für jede Form der Mitgliedschaft auszudrücken und gleichzeitig persönliche Distanz zu respektieren. Wir möchten die Relevanz von Mitgliedschaft plausibel machen und Bindung festigen. Sprechen Sie uns an

Presse- und Medienarbeit | PR

Als journalistische Ansprechtpartnerinnen bereiten wir Informationen für Sie auf und sorgen in einem Themenraum mit der Onlineredaktion crossmedial für die aktuelle Berichterstattung. 

Digitale Kommunikation

Wir analysieren und beraten, reflektieren, konzipieren und gestalten digitale Kommunikation für die Nordkirche. Modern, datengestützt und hochvernetzt, in vielen Digitalsparten. Dafür bringen wir mehr als 20 Jahren digitale Expertise ein.

Evangelische Medienakademie

Die Evangelische Medienakademie bietet als zentrale Fort- und Weiterbildungseinrichtung der Nordkirche ein offenes Kurs- und Studienprogramm für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit und interne Qualifizierungsangebote. Unser neuer Wissensblog: #neugierigbleiben.

Mogo

Der Hamburger Motorradgottesdienst: Eine Kirche, die einen Tag sichtbar, aber das ganze Jahr über wirksam ist. 20-30.000 Menschen kommen am Michel zusammen und erleben eine einladende, engagierte und inspirierende Kirche, die ohne Vorbehalt und offen auf sie zugeht.

Interne Kommunikation

Wir entwickeln und verwirklichen passende Kommunikationsinstrumente, damit Haupt- und Ehrenamtliche in der Nordkirche relevante Themen wahrnehmen, Entscheidungen verstehen und auskunftsfähig sind. Zum Beispiel für den Zukunftsprozess der Nordkirche.

Fundraising

Wir engagieren uns für Menschen. Im Alltag und in schwierigen Situationen, durch Seelsorge und Beratung. Im Falle von Katastrophen lindern wir Not. Und auch die Denkmalpflege unterstützen wir. Das alles geschieht unter den Bedingungen dieser Welt. Deshalb beraten und vernetzen wir beim Fundraising.

Kirchentag

Im Landesauschuss Kirchentag organisieren wir die inhaltliche Unterstützung des Kirchentags aus der Region. Der nächste Deutsche Evangelische Kirchetag ist 2023 in Nürnberg, bis dahin gibt es viele Angebote online.

Das Kommunikationswerk der Nordkirche

integriert seit dem 1. Juni 2021 die bisherige Stabsstelle Presse- und Kommunikation und das Amt für Öffentlichkeitsdienst (AfÖ) der Nordkirche. Unser Onlineauftritt dient als erste Visitenkarte und wird im Jahr 2022 erweitert und neu gestaltet.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zum kommen!